Wednesday, 11/25/2020 Home Suche nach Organisation Datenschutz Impressum
Für eine bessere Spendenkultur
7/15/2008 von Stefan Loipfinger
Archivtext

Undurchsichtiges Vereinskonglomerat

Notwendiger Spenderschutz vor Tierschutzliga in Deutschland

Vielleicht ist die Tierschutzliga in Deutschland e.V. wirklich ein Zusammenschluss verschiedener Vereine, um „an die Lösung der zahlreichen Tierschutzprobleme gemeinsam heranzugehen“. Außerdem heißt es unter der Überschrift Gemeinsamkeit macht stark: „Im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen, die sich oft eher bekämpfen als Tierschutzarbeit zu leisten, stehen sich unsere Mitgliedsvereine gegenseitig bei.“ Starke Worte! Doch leider bleibt es dabei. Eine Überprüfung, ob wirklich effektivere und bessere Arbeit geleistet wird, ist aufgrund der Verweigerung konkreter Berichte und Zahlen nicht möglich. Das ist allerdings nicht alles, warum Spenderschutz angebracht erscheint.

Leserbriefe  [zum Artikel]
  • 03.12.2010 16:39:59Spenderschutz, Ihr Artikel v. 15.07.2008
  • 07.10.2009 16:15:47@tierschutzliga / Skeptiker
  • 29.09.2009 23:49:35tierschutzliga

    ich bin seid jahren mitglid und zwar seid 16 jahren und hab alle tieheime schon besucht die sie haben vor 16 jahren hatten sie 4 jetzt 10 natürlich kann mann sich nicht um alles kümmern aber was sie mit den geld gemacht haben das sollen erst mal anderre nache machen na klar haben sie personalkosten sie bilden lehrlinge aus und tuhn und machen alleine das tierschutzliga dorf würdigt schon respeckt und ich wünsche mir wer das von ihnen geschrieben hatt solte sich das mal anschauen nur das nur erst mal das und dan kann er ja die anderren anschauen ich hab sie alle gesehn weil ich wissen wohlte wo mein geld hin geht das letzten erst vor einer woche tierschutzliga dorf und dan bilden sie sich bitte eine meinung und sie werden nicht mehr wie die bild zeitung schreiben mit freündlichen grüssen marzel effenberger