Sunday, 10/17/2021 Home Suche nach Organisation Datenschutz Impressum
Für eine bessere Spendenkultur
7/21/2011 von Karin Burger
Archivtext

Tierschutzverein Haßfurt Stadt und Land e. V.

Amtstierarzt schließt Tierheim

Schlechte Aussichten für die Tiere
© Karin Jähne - Fotolia.com

Zum zweiten Mal innerhalb von wenigen Monaten wird ein Tierheim, das gemäß Homepage des Deutschen Tierschutzbundes e.V. zu seinen Mitgliedern gehört, von den zuständigen Behörden geschlossen. Der Landkreis Haßberge teilt aktuell mit, dass das Tierheim des Tierschutzvereins Haßfurt Stadt Land e. V. nicht mehr länger betrieben werden darf. Erst im März 2011 war das Tierheim Velbert aufgrund „katastrophaler Zustände“ geschlossen worden.

Leserbriefe  [zum Artikel]
  • 09.08.2011 18:16:14Marita

    wo war denn auch diesmal der Tierschutzbund.Wie sieht eine Partnerschaft beim DTSB aus?Auch in Velbert keine Hilfe vom großen Verband.Die angeblichen Partnervereine bekommen nichts vom Kuchen,wenn dann probleme auftauchen zieht der König sich zurück.Skandale über Skandale(siehe Poggendorf und Tierheim Berlin,)wann berichtet mal davon jemand-Mir tun beide Vereine(Velbert und Hasfurth) leid.Beide haben um Hilfe gebeten und nicht mal Antwort erhalten.Und die Schelte, stecken die Damen und Herren alleine ein.