Saturday, 1/28/2023 Home Suche nach Organisation Datenschutz Impressum
Für eine bessere Spendenkultur
11/20/2009 von Stefan Loipfinger
Archivtext

CharityWatch.de - Öffentliches Frageportal

Entscheidungshilfe für Spender

3282 Artikel, 165 Seiten   [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20]
#6837 Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V. zu Anfrage Organisation (12/21/2011)
Was ist mit den Tierheimen in Bulgarien, v.a. Rousse und Sofia? Stimmt es, dass sie geschlossen wurden, bzw. keine Tiere mehr aufnehmen und keine Kastrationen mehr vorgenommen werden dürfen? Wie werden die Tierheime dort jetzt verwaltet oder wer leitet diese? Wie soll es dort weitergehen? Was passiert mit den Tieren in diesen Tierheimen?
von CharityWatch.de-Leser slepochka**
Anfrage nicht von Deutsch-Bulgarische Straßentier-Nothilfe e.V. beantwortet.*
#6828 Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. zu Anfrage Organisation (12/20/2011)
Guten Tag zusammen, ich möchte gerne wissen welche Projekte bei Ihnen nächstes Jahr geplant sind und welche besonders unterstützt werden? Danke für Ihre Info, Grüße, T. Isenbeck
von CharityWatch.de-Leser TheoinLodg**
Anfrage nicht von Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany) beantwortet.*
#6827 NABU-Stiftung Nationales Naturerbe zu Anfrage Organisation (12/20/2011)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne von Ihnen wissen welche Projekte derzeit aktuell sind, können Sie mir Auskunft geben? Danke für Ihre Mühe. Gruß, S. Schneider
von CharityWatch.de-Leser SibiBerlin**

Re: von NABU-Stiftung Nationales Naturerbe (naturerbe@nabu.de)
vom 09.01.2012 16:52:47

Liebe S. Schneider, unsere NABU-Stiftung erwirbt ausschließlich in Deutschland naturschutzfachlich bedeutsame Flächen. Da wir Eigentümer der Flächen werden, sind wir für diese dauerhaft verantwortlich. D.h. alle von uns einmal begonnenen Vorhaben bleiben auf Dauer aktuell. Derzeit besitzen wir in rund 200 Schutzgebieten Flächen, die wir als Eigentümer verwalten und betreuen. Die darunter aktuell besonders intensiv bearbeiteten Projekte sind ausführlich auf unserer Website www.Naturerbe.de dargestellt und be ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6819 Gabriele Siegel Stiftung zu Anfrage Organisation (12/19/2011)
Sehr geehrte Damen und Herren, mich würde interessieren welche Projekte derzeit aktuell anstehen, bzw. gesponsert werden? Danke schon Mal, mfG S. Wendlinger
von CharityWatch.de-Leser Heidiheida**
Anfrage nicht von Gabriele Siegel Stiftung beantwortet.*
#6814 Kinderschicksale Mittelfranken e. V zu Anfrage Organisation (12/18/2011)
Grüß Gott zusammen, ich möchte gerne wissen welchen Einzugsbereich Sie in etwa haben was die mögliche Hilfeleistung angeht? Danke für Ihre Auskünfte, Gruß, M. Sendlinger
von CharityWatch.de-Leser diebienemaja**
Anfrage nicht von Kinderschicksale Mittelfranken e. V beantwortet.*
#6813 Kindermissionswerk - Die Sternsinger zu Anfrage Organisation (12/18/2011)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne von Ihnen wissen welche Projekte derzeit anstehen, können Sie mir da Auskunft geben? Danke sehr, Grüße, M. Berle
von CharityWatch.de-Leser TheheboAachen**

Re: von Kindermissionswerk - Die Sternsinger (kontakt@kindermissionswerk.de)
vom 19.12.2011 10:17:34

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

das Kindermissionswerk unterstützt jährlich rund 2.900 Projekte für benachteiligte Kinder in über 120 Ländern weltweit. Rechenschaft über unsere Arbeit legen wir ab in unserem Jahresbericht, den Sie unter folgendem Link einsehen können: http://www.sternsinger.org/home/ueber-uns/jahresbericht.html

Über die Förderung in diesem Jahr werden wir in 2012 erneut berichten. Laufende Informationen zu den unterstützten Projekten, zu Förderbereichen, Schwerpunkten, Zielen u ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6810 Daniel-Schnakenberg-Stiftung zu Anfrage Organisation (12/17/2011)
Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren, bitte sagen Sie mir doch welche Projekte derzeit bei Ihnen Priorität haben, danke sehr, Gruß, C. Müller
von CharityWatch.de-Leser ChristaMull**
Anfrage nicht von Daniel-Schnakenberg-Stiftung beantwortet.*
#6809 Habitat For Humanity zu Anfrage Organisation (12/16/2011)
Liebe Frau Kikillus,
mir ist aufgefallen, dass Sie Ihr Spendenkonto bei der Deutschen Bank haben.
Bitte erläutern Sie mir als potentiellem Spender diesen Umstand.
Wie Sie bestimmt bereits wissen (oder wissen sollten) ist dieses Kreditinstitut auf nationaler sowie internationaler Ebene mehr als undurchsichtig und fragwürdig. Als prominentes Beispiel führe ich die Verwicklung in zahlreiche Waffengeschäfte an, aber auch Spekulationen mit Nahrungsmittelpreisen gehören zum Tagesgeschäft dieser Bank.
Frau Kikillus, wie stehen Sie dazu?
Als Vorstand einer christlichen (!) Organisation sollte es Ihnen möglich sein zu einem Kreditinstitut zu wechseln, das in moralischen und ethischen Belangen zumindest mit den Werten Ihres Vereins kongruent ist.
Ich freue mich auf Ihre Stellungnahme.
[ganzen Beitrag lesen]
von CharityWatch.de-Leser Humanist**

Re: von Habitat For Humanity (info@hfhd.de)
vom 21.12.2011 10:09:43

Sehr geehrter Humanist,

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Tatsächlich finden wir diese Situation auch unbefriedigend. Der Grund dafür liegt darin,
dass wir –im Unterschied zu vielen anderen Organisationen – die Spenden nicht an Zentralen
in London, New York oder sonst in der Welt, sondern direkt in eines der 90 Projektländer überweisen.
Nicht jede Bank, die vom Wertesystem für eine Zusammenarbeit in Frage kommt, kann das leisten.
Des Weiteren gibt es die Anweisung aus Atlanta, nur mit „sicheren“ Bank ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6806 Mädertal e.V. zu Anfrage Organisation (12/16/2011)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne von Ihnen wissen wie Sie die Gelder auf die einzelnen Projekte aufteilen? Danke schon mal, viele Grüße, K. Oldeslohe
von CharityWatch.de-Leser Koldewitz**
Anfrage nicht von Mädertal e.V. beantwortet.*
#6801 H. u. R. Dickschat-Stiftung zu Anfrage Organisation (12/15/2011)
Sehr geehrte Damen und Herren, mich würde interessieren wie Sie die Hilfsbedürftigkeit der Personen filtern, die Sie um Hilfe ersuchen. Danke für Ihre Info. Grüße, M. Tenning
von CharityWatch.de-Leser Marctennord**
Anfrage nicht von H. u. R. Dickschat-Stiftung beantwortet.*
#6795 Community e.V. zu Anfrage Organisation (12/14/2011)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne von Ihnen wissen wie sich die Spendengelder bei Ihnen aufteilen auf die einzelnen Fälle, bzw. Projekte? Danke schön, Gruß, M. Wanninger
von CharityWatch.de-Leser Wannimarie**

Re: von Community e.V. (info@community-muenchen.de)
vom 14.12.2011 18:28:37

Sehr geehrte/r M. Wanninger,

unser Verein Community e.V. spricht gezielt Stiftungen und andere institutionelle Spender an, stellt dort konkrete Anfragen oder Projekte vor und führt (in der Regel wird dies gefordert) gegenüber diesen Institutionen direkt einen Verwendungsnachweis. Um nur zwei davon aus der Vergangenheit zu nennen, u.a. waren dies die "Glücksspirale" oder der "Adventskalender der Süddeutschen Zeitung".

Auch für die Unterstützung einzelner Klienten arbeiten wir auf diese Weise mit Stif ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6786 Stiftung Aktion Sonnenschein - zu Anfrage Organisation (12/14/2011)
In welcher Beziehung steht der Verein zu Prof. Dr.Dr.h.c.mult Theodor Hellbrügge bzw. der Theodor-Hellbrügge-Stiftung ?
von CharityWatch.de-Leser Erwinroland**
Anfrage nicht von Stiftung Aktion Sonnenschein - Hilfe für das mehrfach behinderte Kind beantwortet.*
#6783 Förderverein Tierschutzprojekt Kroatien e.V. zu Anfrage Organisation (12/13/2011)
Sehr geehrter Herr Fritzemeier,
verstehe ich Ihre Antwort richtig, der Löwenanteil der an Sie gehenden Spenden geht gar nicht an das Tierheim in Kroatien, das im Fernsehen gezeigt wird? Ich habe mich auf Ihrer HP umgesehen und finde keine Angaben zu konkreten Projekten oder Erfolgen, wo durch Ihren Verein bereits etwas bewirkt wurde. Wann wird denn mit dem Bau des Tierheims begonnen? Ich würde mich freuen, auf Ihrer HP mehr über die von Ihnen konkret geleistete Tierschutzarbeit stehen würde und an welche Projekte das Geld Ihres Vereins fließt. Was wurde z.B bereits durch Ihren Verein in dem vorgestellten kroatischen Tierheim bewirkt? Ich möchte diese Fragen gern öffentlich stellen, das durch die Sendung bestimmt auch andere Spender an Ihrer Organisation interessiert sind. Viele Grüße, Martina Heigermoser
[ganzen Beitrag lesen]
von CharityWatch.de-Leser Martina22**

Re: von Förderverein Tierschutzprojekt Kroatien e.V. (VFritzemeier@t-online.de)
vom 14.12.2011 11:31:53

Sehr verehrte Frau Heigermoser, ich begrüße Ihr Interesse an unserer Arbeit in Kroatien. Haben Sie aber bitte Verständnis dafür, dass wir Fragen über Dritte nicht beantworten. Gerne können Sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen. Die Kontaktdaten haben Sie sicherlich auf unserer HP gefunden. Mit freundlichen Grüßen Volker Fritzemeier
#6780 Habitat For Humanity zu Anfrage Organisation (12/13/2011)
Guten Tag zusammen, ich wollte gerne mal wissen wie die Spendengelder eingesetzt werden, hat die Religion einen Einfluss darauf? Gruß, H. Sennes
von CharityWatch.de-Leser Hansiderhansi**

Re: von Habitat For Humanity (info@hfhd.de)
vom 20.12.2011 15:12:25

Sehr geehrter Herr Sennes,

die Organisation Habitat for Humanity orientiert sich in ihrem Handeln an den christlichen Werten, ohne aber an eine Religion gebunden zu sein oder von ihr beeinflußt zu werden.

Die Auswahl der Projekte erfolgt in Abstimmung mit den Gemeinden vor Ort. Die betroffenen Familien in bedürftigen Regionen werden nach einem umfangreichen Kriterienkatalog bewertet und ausgesucht. Dabei spielt die Bedürftigkeit eine große Rolle.

Die Umsetzung erfolgt mittels:

Eigentum statt Al ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6777 Deutsche Kinderkrebsstiftung zu Anfrage Organisation (12/12/2011)
Sehr geehrte Damen und Herren,
bitte lassen Sie mich wissen, wieviel Prozent der Spenden für Ihre eigene Verwaltung dem eigentlichen Spendenzweck nicht zur Vefügung stehen.
Vielen Dank für eine rasche Antwort.
Mit freundlichen Grüßen

von CharityWatch.de-Leser Ein krit.Spender**
Anfrage nicht von Deutsche Kinderkrebsstiftung der Deutsche Leukämie Forschungshilfe - Aktion für krebskranke Kinder e.V. beantwortet.*
#6775 NABU-Naturschutzbund Deutschland, zu Anfrage Organisation (12/12/2011)
Guten Tag, sehr verehrte Damen und Herren, ich würde mich über eine Auskunft von Ihnen freuen bezüglich der Projekte, die derzeit oberste Priorität haben, Danke für Ihre Ausführungen, Gruß, L. Kühne
von CharityWatch.de-Leser Laralieye**

Re: von NABU-Naturschutzbund Deutschland, (webmaster@elbetourist.de)
vom 12.12.2011 16:22:07

Hallo Herr Kühne,
wir arbeiten derzeit intensiv an der Entwicklung von Wildnis an der Elbe (Auwaldbegründungen, Einsatz großer Pflanzenfresser zur Wildnisentwicklung), sowie an einem Projekt zum Schutzt der vom Aussterben bedrohten Wiesenlimikolen (Kiebitz, Brachvogel, Uferschnepfe, Bekassine, Rotschenkel, Schwimmentenarten, Feuchtwiesenvögel - Wiesenralle, Kranich, etc.).
Bei beiden Projekten arbeiten zahlreiche ehrenamtliche Kollegen mit.
Leider reicht unsere Finanzausstattung derzeit nur zu Teilbeitr ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6767 Förderverein Tierschutzprojekt Kroatien e.V. zu Anfrage Organisation (12/12/2011)
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe am Wochenende die Sendung "Martin Rütter hilft" gesehen. Wie wird das Geld in dem vorgestellten Tierheim in Kroatien verwendet? Darf man sich sicher sein, dass das Geld unmittelbar den Hunden dort zugute kommt?
Welche Maßnahmen sind geplant?
MfG, Martina Heigermoser
von CharityWatch.de-Leser Martina22**

Re: von Förderverein Tierschutzprojekt Kroatien e.V. (VFritzemeier@t-online.de)
vom 12.12.2011 11:27:40

Sehr verehrte Frau Heigermoser, schön, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Auf VOX.de haben Sie sicherlich gelesen, dass die Aktion 7 TS Organisationen galt. Eine davon war unser Verein, wofür wir sehr dankbar sind. Spenden, die ausdrücklich für "Sapica" ausgewiesen sind, gehen unmittelbar auch dorthin. Für den anderen Teil wird der Vorstand einen Vorschlag erarbeiten, der den Mitgliedern zur Beschlussfassung vorgelegt wird. Zur Zeit wissen wir noch nicht über welche Summen wir reden können. ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6766 Offene Herberge e.V. zu Anfrage Organisation (12/11/2011)
Sehr geehrte Damen und Herren, wer kann den Ihre Hilfe in Anspruch nehmen, nach welchen Kriterien wird ausgewählt? Danke für Ihre Antwort, mfG J. Burle
von CharityWatch.de-Leser Jannihanni**

Re: von Offene Herberge e.V. (kontakt@offene-herberge.de)
vom 12.12.2011 10:46:40

Sehr geehrte-/r Herr / Frau Burle,

die Begegunungsangebote unseres Vereins sind vorrangig für seelisch erkrankte Menschen, die in psychiatrischer Behandlung waren oder noch sind, gedacht. Da der Verein Offene Herberge aber trialogisch ausgerichtet ist - also Angehörige und Psychiatrie-Profis mit anspricht - müssen wir von unserer Seite her nicht extra auswählen. Unsere Begegnungsangebote sind offen und sollen möglichst niederschwellilg bleiben. Schwerpunktmäßig kommen psychiatrieerfahrene Menschen, aber ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6765 Kindernothilfe e.V. zu Anfrage Organisation (12/11/2011)
Guten Tag zusammen, mich würde mal interessieren ob Sie Hauptsponsoren haben, etwa größere Firmen oder über Privatspenden Ihre Projekte finanzieren? Danke sehr, viele Grüße, M. Enzberger
von CharityWatch.de-Leser Mamabiduis**

Re: von Kindernothilfe e.V. (info@kindernothilfe.de)
vom 13.12.2011 13:35:49

Liebe(r) Frau/Herr Enzberger,

um Ihre Frage zu beantworten: Kindernothilfe hat keine "(Haupt)Sponsoren". Unter den rund 100.000 Spendern, die die Arbeit von Kindernothilfe ermöglichen, finden sich auch kleine und mittlere sowie einige größere Firmen.

Ausführlichere Informationen finden Sie auch auf unserer Website www.Kindernothilfe.de sowie in unserem Jahresbericht, s. http://www.kindernothilfe.de/multimedia/KNH/Downloads/Material/Jahresberichte/Jahresberichte+Deutschland+Verein/JB+deutsch/Jahresberi ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6764 FABRIK Stiftung zu Anfrage Organisation (12/11/2011)
Sehr geehrte Damen und Herren, mich würde mal interessieren wie Sie die Spendengelder und Zuwendungen auf Ihre einzelnen Sparten aufteilen, würden Sie mir was dazu sagen? Danke sehr, Gruß, O. Michels
von CharityWatch.de-Leser Hamibanni**
Anfrage nicht von FABRIK Stiftung beantwortet.*

* Die Fragen werden von CharityWatch.de per eMail an die betreffende Organisation gesendet. Zur Beantwortung steht ein angemessener Zeitraum von 7 Tagen zur Verfügung. Nach verstreichen dieser Antwortzeit werden nicht beantwortete Anfragen bei der jeweiligen Organisation rot markiert.

** Alle Fragen werden gegenüber der Organisation von CharityWatch.de ausschließlich unter dem jeweiligen Pseudonym des Lesers veröffentlicht.

Anfragen können Sie per "Suche nach Organisation" stellen.

Wiederholte Anfragen können Sie im Formular durch Eingabe Ihres Pseudonyms und der Angabe des angegebenen Ortes abkürzen.

Lesen Sie hierzu auch: