Saturday, 1/28/2023 Home Suche nach Organisation Datenschutz Impressum
Für eine bessere Spendenkultur
11/20/2009 von Stefan Loipfinger
Archivtext

CharityWatch.de - Öffentliches Frageportal

Entscheidungshilfe für Spender

3282 Artikel, 165 Seiten   [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20]
#6952 Stiftung Hilfe für die bedrohte Tierwelt zu Anfrage Organisation (1/17/2012)
Sehr geehrte Damen und Herren, welche Projekte im Inland werden denn derzeit besonders von Ihnen gefördert und unterstützt? Danke für Ihre Auskunft, Gruß, M. Eichinger
von CharityWatch.de-Leser Mannimamut**

Re: von Stiftung Hilfe für die bedrohte Tierwelt (info@zgf.de)
vom 19.01.2012 10:03:01

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Anfrage. Unsere Stiftung "Hilfe für die bedrohte Tierwelt" ist die Förderstiftung der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF). Die ZGF konzentriert sich in Deutschland in diesem Jahr auf folgende Naturschutzprojekte: Wildkatzenschutz in der Rhön außerdem Sicherung von Wildnisgebieten in Deutschland: Dafür werden in Brandenburg ehemalige Militärflächen aufgekauft (zusammen mit dem Partner Stiftung Naturlandschaften Brandenburg) und die Wildnisentwicklung wird voran getrieben ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6949 Bild hilft e.V. - Ein Herz für Kinder zu Anfrage Organisation (1/16/2012)
Hallo.Ich wollte mal fragen ob man bei ihnen spenden bekommen kann?
Wir haben vier kinder und haben wenig Einkommen,aber viele
Ausgaben.Mit freundlichen gruss Frau Knigge
von CharityWatch.de-Leser Sabine1982**

Re: von Bild hilft e.V. - Ein Herz für Kinder (bildhilft@bild.de)
vom 24.01.2012 12:37:02

Sehr geehrte Frau Knigge,

vielen Dank für Ihre Email vom 16. Januar 2012. Sehr gern prüfen wir, ob wir Ihnen behilflich sein können. Bitte lassen Sie uns dazu ein formloses Schreiben zukommen. Unser Team wird danach Kontakt zu Ihnen aufnehmen und alles weitere mit Ihnen besprechen.

Gruß
Christiane Klink
(Sekretariat)
BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Brieffach 3410
20350 Hamburg

Tel.: + 49 (0) 40 347 23789
christiane.klink@axelspringer.de
www.ein-herz-fuer-kinder.de

#6946 nestwärme e.V. Deutschland zu Anfrage Organisation (1/15/2012)
Sehr geehrte Damen und Herren, mich würde interessieren wie Sie die wirklich hilfsbedürftigen Menschen "heraus filtern" und wie diese dann unterstützt werden. Danke für Ihre Ausführungen, viele Grüße, C. Heimerer
von CharityWatch.de-Leser TrierTrier**

Re: von nestwärme e.V. Deutschland (kontakt@nestwaerme.de)
vom 19.01.2012 15:54:46

Sehr geehrte Frau bzw. Herr Heimerer, herzlichen Dank für Ihr Interesse an nestwärme. Wir unterstützen Familien, die ihre schwerstkranken oder schwerstbehinderten Kinder zu Hause pflegen mit einem Netzwerk aus Spezialisten wie Kinderkrankenschwestern, Heilpädagogen und freiwilligen Mitmachern durch Beratung, praktische Entlastung und Pflege. Die Familien werden durch Kinderärzte, Kinderkliniken, Frühförderzentren an uns weiterverwiesen. Die Familien sind durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen in ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6945 Stiftung Augustenhilfe Albstadt zu Anfrage Organisation (1/14/2012)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte von Ihnen gerne eine Auskunft welche Kriterien entscheidend sind bei der Auswahl der Hilfsbedürftigkeit? Gruß, B. Wendlinger
von CharityWatch.de-Leser Albstadtjunge**
Anfrage nicht von Stiftung Augustenhilfe Albstadt beantwortet.*
#6944 Waldorfkindergarten Fichtenhain e.V. zu Anfrage Organisation (1/14/2012)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne wissen wie die Zugangsbedingungen für den Kindergarten sind? Danke schon mal, Grüße, M. Busse
von CharityWatch.de-Leser Krekrema**
Anfrage nicht von Waldorfkindergarten Fichtenhain e.V. beantwortet.*
#6943 uLizo e.V. zu Anfrage Organisation (1/13/2012)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne wissen wie Sie auswählen welche Projekte unterstützenswert sind? Danke schön, viele Grüße, T. Menne
von CharityWatch.de-Leser Hamburgerboy**

Re: von uLizo e.V. (micky@ulizo.de)
vom 16.01.2012 18:10:33

Sehr geehrter Herr Menne,
besonders wichtig ist uns, dass die Spenden zu 100% am Bestimmungsort ankommen, und dass wir sie an Orte geben, wo sie sinnvoll verwendet werden!
Wir haben z.B. Verbindungen nach Kapstadt, da es von zweien unserer Mitglieder die Heimatstadt ist und dort deren Familien leben. Durch sie haben wir bis jetzt Kontakte zu zwei Kinderheimen, die wir uns genau angeschaut haben (http://www.hokisa.co.za/ und http://www.yearoutafrica.com/moreaboutrainbowofhope.html) und bei denen wir schon ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6939 Medizinische Hilfe für Palani Hills / Indien e.V. zu Anfrage Organisation (1/12/2012)
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte zu dem Patenschaftsprojekt gerne wissen, wie eine Vermittlung zustande kommt. Auch interessieren mich zu den Aussagen auf Ihrer Website die folgenden Punkte:
Wofür werden 2,50 EUR monatlich als Projektkosten im Detail verwandt?
Wie wird die Verwendung der restlichen 27,50 EUR dokumentiert?
Wird ein Sparguthaben für das Patenkind aus nicht verwendeten Geldern gebildet?
Wird das Patenkind mir namentlich genannt und eine Dokumentation zur Erfolgskontrolle geführt?
Welche Informationen bekomme ich als Pate über die schulische und familiäre Entwicklung des Patenkindes?
Vielen Dank für die Antwort.
[ganzen Beitrag lesen]
von CharityWatch.de-Leser indiahelp**

Re: von Medizinische Hilfe für Palani Hills / Indien e.V. (reutter@medizinische-hilfe-mascarenhas-indien.de)
vom 13.01.2012 09:00:47

Sehr geehrter Herr Loipfinger,

die Auswahl der Patenkinder erfolgt in Indien durch 3 Mitarbeiter vor Ort, die in direktem Kontakt zu den Schulen stehen. Es werden Kinder aus extrem bedürftigen Familien ausgewählt. Die Kinder werden mir dann mit einem kleinen Lebenslauf vorgestellt und ich versuche, Paten in Deutschland zu finden.

2,50 € Projektkosten vor Ort setzten sich zusammen aus Portokosten, Kopiergebühren, Kosten für Fotomaterial, Fahrtkosten und eine Aufwandsentschädigung für die Mitarbeiter, d ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6932 FAGUS Stiftung zu Anfrage Organisation (1/10/2012)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne wissen ob es Projekte und Vorträge zum Thema gibt, das an Schulen gehalten werden könnte? Danke sehr, mfG, I. Waiblinger
von CharityWatch.de-Leser Irina345**
Anfrage nicht von FAGUS Stiftung beantwortet.*
#6929 Kinder in Not e.V. zu Anfrage Organisation (1/10/2012)
Grüß Gott zusammen, ich möchte gerne wissen welche Projekte derzeit aktuell sind und unterstützt werden? Danke schon mal, viele Grüße, T. Wandl
von CharityWatch.de-Leser Theodorant**
Anfrage nicht von Kinder in Not e.V. beantwortet.*
#6928 Gabriele-Lux-Stiftung zu Anfrage Organisation (1/10/2012)
Sehr geehrte Damen und Herren, gibt es bei Ihnen Projekte an der Schule, die die Werte für Bildung wiedergeben? Danke schon Mal, Gruß, E. Tiller
von CharityWatch.de-Leser Erikablume**
Anfrage nicht von Gabriele-Lux-Stiftung beantwortet.*
#6923 1. FC Nürnberg zu Anfrage Organisation (1/8/2012)
Grüß Gott zusammen, ich möchte gerne mal von Ihnen wissen wie Sie auf Talentsuche gehen und wer dann in den Genuss von Geldzuwendungen zur Förderung kommt? Danke schon mal, Gruß, Sigi Meierhofer
von CharityWatch.de-Leser SMeierhofer**

Re: von 1. FC Nürnberg (info@fcn.de)
vom 17.01.2012 12:22:12

Sehr geehrter Herr Meierhofer,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Der 1. FCN sucht Talente über Scouts und über seine Talenttage, die zweimal im Jahr am Vereinsgelände (Sportpark Valznerweiher) abgehalten werden. Die Termine entnehmen Sie bitte der offiziellen Vereins-Website www.fcn.de. Darüber hinaus reagieren die Verantwortlichen des NachwuchsLeistungsZentrum bei der Suche von Nachwuchstalenten auch auf Tipps von Jugendtrainern und Fans.

Geldzuwendungen erhalten die Spieler des 1. FCN in Form von ...
[ganzen Beitrag lesen]
#6918 MTOTO - Kindergärten für Afrika e.V. zu Anfrage Organisation (1/7/2012)
Guten Tag zusammen, mich würde interessieren wie die Zusammenarbeit mit den Behörden vor Ort funktioniert, klappt das gut? Danke für Ihre Info, mfG M. Mendel
von CharityWatch.de-Leser MiaMenHan**
Anfrage nicht von MTOTO - Kindergärten für Afrika e.V. beantwortet.*
#6917 Heilig-Geist-Stiftung Wittenburg zu Anfrage Organisation (1/7/2012)
Sehr geehrte Damen und Herren, mich würde bei Ihrer Arbeit interessieren wie wichtig die Religionszugehörigkeit bei der Verteilung der Gelder ist? Danke schön, Gruß, B. Müller
von CharityWatch.de-Leser Wittiburger**
Anfrage nicht von Heilig-Geist-Stiftung Wittenburg c/o Pastor Martin Waack beantwortet.*
#6911 Tieroase am Regenbogen e.V. zu Anfrage Organisation (1/5/2012)
Guten Tag liebes Team, welche Projekte werden denn derzeit bei Ihnen aktuell unterstützt? Danke für Ihre Info, Gruß, Ina Busse
von CharityWatch.de-Leser Bossabussi**
Anfrage nicht von Tieroase am Regenbogen e.V. beantwortet.*
#6910 Katachel e.V. zu Anfrage Organisation (1/5/2012)
Sehr geehrte Damen und Herren, wie sieht es eigentlich vor Ort aus mit der Unterstützung durch die Behörden und zuständigen Stellen? Danke sehr, Grüße, N. Tanden
von CharityWatch.de-Leser Nikonike**

Re: von Katachel e.V. (katachel@wolfsburg.de)
vom 06.01.2012 09:48:36

inzwischenhaben wir die volle Unterstützung der örtlichen Stellen. Wir können ohne jede Einschränkung den armen Leuten helfen, die Schule renovieren und wir planen einen Transport an Hilfsgütern bei dem wir auch bei der einfuhr Unterstützung zugesagt bekommen haben.
#6907 Sail-Together e.V. zu Anfrage Organisation (1/5/2012)
Sehr geehrte Damen und Herren, wie generieren Sie denn den Hauptanteil der Gelder? Geht das über private Sponsoren oder Firmen? Danke, Gruß, M. Doreng
von CharityWatch.de-Leser Dodomondo**
Anfrage nicht von Sail-Together e.V. beantwortet.*
#6906 Jacob und Marie Rothenfußer-Gedächtnisstiftung zu Anfrage Organisation (1/5/2012)
Grüß Gott zusammen, können Sie mir bitte Auskunft geben ob die Konfession eine Rolle bei der Hilfeleistung spielt? Danke sehr, Gruß, M. Wendel
von CharityWatch.de-Leser indengarten**
Anfrage nicht von Jacob und Marie Rothenfußer-Gedächtnisstiftung beantwortet.*
#6903 OBDACH e.V. zu Anfrage Organisation (1/5/2012)
Guten Tag zusammen, können Sie mir mitteilen welche Personen von Ihnen Zuwendungen im Fall der Hilfsbedürftigkeit bekommen, bzw. wie das ausgewählt wird? Danke, mfG. H. Malte
von CharityWatch.de-Leser Heidelhans**
Anfrage nicht von OBDACH e.V. Wohnung + Betreuung + Beschäftigung für alleinstehende Menschen beantwortet.*
#6902 Gabriele Oemisch Stiftung für Theaterschaffende zu Anfrage Organisation (1/5/2012)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne wissen welche derzeitigen Projekte bei Ihnen unterstützt werden? Danke schon mal, Grüße, T. Inzinger
von CharityWatch.de-Leser TessiTessa**
Anfrage nicht von Gabriele Oemisch Stiftung für Theaterschaffende beantwortet.*
#6901 Tierfreunde Regensburg e.V. zu Anfrage Organisation (1/5/2012)
Sehr geehrte Frau Vest,
leider habe ich auf Ihrer Homepage keinen Jahresbericht inklusive der Finanzzahlen gefunden. Könnten Sie es mir evtl. zur Verfügung stellen oder auf Ihrer Seite veröffentlichen. Die Spender wüßten gerne, wofür die Gelder verwendet werden. Wann war die letzte Mitgliederversammlung? Außerdem ist auf Ihrer Homepage nicht ganz klar von welcher Organisation die Katzen sind. Vermitteln Sie die Katzen oder Hohe Tatra e.V. ? Wieviele Katzen betreuen Sie und wo sind sie untergebracht ? Außerdem sind mir zu Ohren gekommen, dass noch mind. 4 Hunde seit längerem von Ihnen betreut werden, die nicht auf der Homepage sind. Sollen sie nicht vermittelt werden ? Namentlich sei hier ein Hund namens Rio genannt. Soweit ich informiert bin, leidet er auch unter einer Milbenkrankheit und ist nicht unter Quarantäne.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen
Mit freundlichen Grüßen
Hundenarr
[ganzen Beitrag lesen]
von CharityWatch.de-Leser hundenarr**
Anfrage nicht von Tierfreunde Regensburg e.V. beantwortet.*

* Die Fragen werden von CharityWatch.de per eMail an die betreffende Organisation gesendet. Zur Beantwortung steht ein angemessener Zeitraum von 7 Tagen zur Verfügung. Nach verstreichen dieser Antwortzeit werden nicht beantwortete Anfragen bei der jeweiligen Organisation rot markiert.

** Alle Fragen werden gegenüber der Organisation von CharityWatch.de ausschließlich unter dem jeweiligen Pseudonym des Lesers veröffentlicht.

Anfragen können Sie per "Suche nach Organisation" stellen.

Wiederholte Anfragen können Sie im Formular durch Eingabe Ihres Pseudonyms und der Angabe des angegebenen Ortes abkürzen.

Lesen Sie hierzu auch: